ÖSTERREICH WEIN

G’SPRITZTER

Mehr
G´spritzter_1920x740_Header

Herausforderung

Den G’spritzten durch moderne Kommunikation zum Sommerdrink Nummer 1 der Österreicherinnen und Österreicher machen. Der klassische G’spritzte geriet aufgrund hipper Alternativen etwas aus dem Rampenlicht. Dagegen galt es sowohl offline als auch online mit einer neuen Kampagne vorzugehen.

 

Lösung

Eine Kampagne für den G’spritzten ohne Schnickschnack – dafür mit viel Aufsehen.

Die Kampagne interpretiert den ÖWM Marken-Claim „Große Kunst. Ohne Allüren.“ neu. Denn genau das ist bekanntlich ein G’spritzer. Echter Genuss „ohne Gemüse“, „ohne Blümchen“ und auch „ohne Strohhalm“. Nur Wasser und Qualitätswein aus Österreich.

Als Testimonial fungiert Michael Häupl, dessen legendärer Satz Man bringe den Spritzwein! heute fest im Sprachgebrauch etabliert ist. Mit seiner Geradlinigkeit und seinen klaren Ansagen ist er das perfekte Testimonial für den G’spritzten und diese Kampagne. Und hat der Marke genau darum geholfen, zusätzlich zu einer auffälligen Plakatkampagne, die aufzeigt, dass man für unseren Ur-Longdrink nur Qualitätswein und Wasser aus Österreich benötigt, shareable Content zu produzieren.

 

Ergebnis

Eine erfolgreiche Kampagne für den G’spritzten mit einer Gesamtreichweite von 22.6 Millionen Impressions on- und offline und einem Plus von 3000 Prozent Facebook Page-Likes, die den G’spritzten wieder zu dem macht, was er ist: Österreichs Ur-Longdrink Nummer 1.

G´spritzter_1920x640_Footer
nach oben